Mitternachtsshopping in Herford

Ich wurde heute bei der Heimkehr schon fast vom Mitternachtsshopping überrascht — das hatte ich als leidgeplagter Innenstadtbewohner schon wieder verdrängt. Nach einer gefühlten Stunde, in der ich um einen Parkplatz gekämpft habe, ging ich nochmal kurz durch die Stadt, weil ich auch noch Sprudel brauchte. Dort gab es an verschiedenen Standorten unter anderem Künstler, die Skulpturen aus Holz (mit der Motorsäge geschnitzt) und aus Eis angefertigt haben:

Mitternachtsshopping in Herford Mitternachtsshopping in Herford

Auch sehr schön war es, endlich mal wieder die Passage (oder eher den verlängerten, überdachten Eingangsbereich) des ehemaligen Wittekindskinos zu betreten. An dieser Passage gibt es zwei, drei alte kleine Läden aus der guten alten Zeit, mit schönen Schaufenstern, und seit ein paar Monaten hat hier ein Krimskramsladen aufgemacht, der diese Läden mitnutzt. Sehr schön und stilvoll, wie ich finde. :)

Related Posts:

Tagged , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE