Monthly Archives: November 2007

Das echte Ende von »Der Zauberer von Oz« ;)

Ich WUSSTE einfach, dass das Ende im Film iiirgendwie nicht so recht passte. Das hier ist doch viel authentischer :)

Tagged , ,

Und es geht doch!

Lange Zeit wurde man mit schlechten Operninszenierungen gequält. Da trägt die Königin der Nacht aus heiterem Himmel quietschgrüne Flokatikleider, Figaro wird trotz beachtlicher Leibesfülle unmotiviert in ein Hawaiihemd gezwängt, oder Wotan kommt mit Aktentasche und Handy daher. Ich habe daher die Hoffnung beinahe schon aufgegeben, eine Inszenierung einer Oper zu finden, die zwar modernisiert, aber das Werk trotzdem sinnig und konsequent inszeniert, so dass die Motivation einer Modernisierung nachzuvollziehen ist.

Und dann stieß ich aus heiterem Himmel auf eine Verfilmung der »Zauberflöte«, die kein Geringerer als Kenneth Branagh geschaffen hat. Und diese Inszenierung schafft es (beinahe noch besser als eine den Szenenangaben entsprechende »klassische« Inszenierung), die Motivation der Charaktere, die dramatischen Konflikte und die sich auseinander ergebenden Konsequenzen gut und stimmig darzustellen. Continue reading

Tagged , , , ,

Die Zahl Pi durch das Werfen von Hot Dogs approximieren

Laut dieser Seite soll es möglich sein, einen Näherungswert für π durch das wiederholte Werfen von Hot Dogs zu ermitteln. Es klingt verrückt… aber es hat anscheinend einen mathematischen Hintergrund. Ich glaube, ich werde das Experiment nachher mal durchführen. :)

Tagged , ,

Große Momente der Oper

Beim Stöbern durch youtube bin ich dieses Mal auf eine wirklich, ähm, einzigartige Interpretation von La Traviata gestoßen. Dieser Dame nimmt man ihren Schmerz um den vermeintlich verlorenen Alfredo erstaunlicherweise recht gut ab:

Tagged , , ,

Lustige Spammails III vs. Loriot

Und noch mal was Loriotbezogenes — man kommt in den heutigen Zeiten anscheinend daran nicht vorbei.

Folgende Spammail habe ich erhalten:

So zeigen die Mercedes-Kreativen eine Vision namens Silverflow, die sich mit Hilfe magnetischer Steuerelemente aus Abermilliarden kleiner Metallpartikel zusammensetzt und jede beliebige Form annehmen kann. Ein Kopfdruck genügt, schon wird aus dem sportlichen Einsitzer ein robuster Geländewagen oder ein praktischer Van. Das ist nach heutigem Stand der Technik zwar unmöglich — wäre jedoch enorm praktisch. Zum Parken zerlegt sich der Silverflow in seine Einzelteile und wird zum Beispiel zu einer silbern schimmernden Pfütze. Falls der Wagen eine Beule bekommt, genügt ein Magnet zur Sofortreparatur.

Da fällt einem doch gleich Loriots Auto-Testbericht ein:

Sie können die Höchstgeschwindigkeit auch in kritischen Situationen voll ausfahren. Bei Aufprall auf harte Gegenstände zerlegt sich das Fahrzeug in aseptische Einzelteile von Erbsengröße. — Eine Probefahrt wird Sie überzeugen.

Tagged , ,

Hildegard — ich liebe Sie.

Auch einige Tage nach dem Tod von Evelyn Hamann kann ich es immer noch nicht ganz fassen, dass diese ganz besondere Frau nicht mehr unter uns weilt. Wenn man sie auf dem Bildschirm sieht, meint man, dass so eine Frau gar nicht sterben könne. Eine Ironie des Schicksals, dass genau in der Zeit ihres Todes das »Große Fernseh-Archiv« von Loriot erscheint, in der man sie in so vielen wunderbaren (Neu-)Interpretationen der klassischen Sketche erleben kann. Auch live hat sie immer brilliert, so z. B. bei den »Ehepaar«-Sketchen beim Fest der Berliner Philharmonie, oder in einer Lesung in der DDR (hier gab sie neben ihren bewährten Rollen auch einen der Herren im Bad).

Am tiefsten berührt mich aber das, was Loriot selbst anlässlich des Todes von Evelyn Hamann gesagt hat:

Liebe Evelyn, dein Timing war immer perfekt, aber dieses Mal hast du die Reihenfolge nicht eingehalten – Na warte…

Tagged , ,

Lustige Spammails II

Und noch was Tolles, diesmal angeblich von der Citibank. Ich wusste gar nicht, dass es bei der Citibank nen Bastelraum gibt… Immer mal was Neues. :)

Geben Sie bitte keine Antwort auf sterben betreffende Mitteilung. E-Mail, gesandt ein Sterben betreffende Adresse, braucht keine Antwort. Um Hilfe zu leisten, gehen Sie ins System Ihres Kontos bei CitiBank ein und wahlen Sie Bastelraum Hinweis »Hilfe« auf der beliebigen Seite aus.

Tagged , ,
Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE